Abschleppen

Aus E34Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Begriffsbestimmung

Unter Abschleppen versteht man das Ziehen eines Autos im Servicefalle. Aber Vorsicht, in Deutschland gibt es unterschiedliche Rechtsauffassungen zum Ziehen eines Autos, man unterscheidet zwischen Schleppen eines Fahrzeuges und Abschleppen, legal ist nur das Abschleppen, im Zweifelsfall macht euch also nochmals über die Rechtslage kundig.

Was ist zu beachten

Der Zündschlüssel sollte beim Abschleppen in Stellung 1 sein, damit das Lenkradschloß ausgerastet ist und gleichzeitig die elektrischen Systeme im Fahrzeug, wie z.B. Warnblinker, Bremsleuchten usw. funktionieren. Das Getriebe sollte sich immer in Neutralstellung befinden.

Besonderheiten bei Automatikgetrieben

Wählhebel beim Abschleppen auf Stellung N
Schleppgeschwindigkeit max. 70km/h
Schleppstrecke max. 150km
Bei längeren Schleppstrecken sollte die Kardanwelle getrennt, oder Getriebeöl aufgefüllt werden.

Besonderheiten beim 525ix

Beim Abschleppen mit einer angehobenen Achse ist bei längeren Schleppstrecken die jeweils entgegengesetzt zur hochgehobenen Achse gelegene Kardanwelle zu demontieren. Bei angehobener Vorderachse somit die Hintere und umgekehrt.
Die max. Schleppgeschwindigkeit sollte 50km/h betragen.

-- Creative managed by Mad

Meine Werkzeuge