Einfahren

Aus E34Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Begriffsbestimmung

Unter Einfahren versteht man das langsame Heranführen des Fahrzeuges an die alltagsgewöhnliche Beanspruchung.


Da das Einfahren unserer Autos wohl schon längst über die Bühne gegangen ist wird nur der Begriff noch mal etwas ausführlicher beschrieben:

In der Zeit des Einfahrens reagieren manche mechanische Teile wohl etwas schwergängiger, weswegen auch nicht gleich auf Vollast alles getestet werde sollte. Auch müssen sich bestimmte Motorenteile aufeinander abspielen, was sie am besten tun wenn sie "langsam" miteinander bekannt gemacht werden. Man sollte anfangs nicht zu hochtourig fahren, früher schalten als gewöhnlich, und bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe anfangs den Kickdown vermeiden.

Wenn man sich anfangs an diese Regeln hält und erst nach und nach Drehzahl und Geschwindigkeit erhöht, so lässt man sich die Teile in Ruhe aufeinander einspielen, was man dann auch Einfahren nennt.


-- Creative managed by Paladin

Meine Werkzeuge