Check-Control

Aus E34Wiki

(Weitergeleitet von Kühlwasserstand)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Begriffsbestimmung

Die Check-Control ist ein System zur Mitteilung von Warnungen. Die Warnungen werden jeweils mit einem Gong und dem entsprechenden Warnhinweis im CC-Modul des Instrumentenkombis kund getan.


Meldungen

Meldungs-Prioritäten

Es gibt unterschiedlche Meldungs-Prioriäten, der Unterschied in den Prioritäten spiegelt sich in der Darstellung der Fehlermeldungen wieder.
Priorität 1-Meldungen werden sofort mit Gong und blinkendem Hinweiszeichen gemeldet, diese Meldungen bleiben bis zur Behebung stehen und sind mit der CC-Taste nicht löschbar.
Priorität 2-Meldungen erfolgen stets in Zündschlüsselstellung 2, in Verbindung mit Mängeln der Priorität 1 erfolgt die Einblendung sofort. Nach einer gewissen Zeit erlischen die Meldungen und es verbleiben Hinweiszeichen (orange Dreiecke, seitlich am CC-Feld), mit der CC-Taste lassen sich die Meldungen dann wieder hervorheben.
Priorität 3-Meldungen erscheinen nach Fahrtende in Zündschlüsselstellung 0.

Prio1-Meldungen:

Bremsflüssigkeit
Öldruck Motor
Kühlwassertemperatur
Handbremse lösen
Kein Bremslicht
Bremslicht Elektrik
Niveauregulierung

Prio2-Meldungen:

Getriebeprogramm
Bremsbeläge
Waschwasserstand
1 Bremslicht
Abblendlicht
Rücklicht
Kennzeichenlicht
Anhängerlicht

Prio3-Meldungen:

Ölstand Motor
Kühlwasserstand
Sensor Ölstand
Check-Control
Licht an?
Bitte angurten

Bedeutung der unterschiedlichen Meldungen

Meldung   Bedeutung
1 Bremslicht   Ein Bremslicht ist ausgefallen.
Abblendlicht   Eine oder mehrere H1-Lampen des Abblendlichtes sind ausgefallen.
Anhängerlicht *   Ein Licht der Anhängerbeleuchtung ist ausgefallen.
ASC-Fehler *   Beim ASC wurde ein Fehler erkannt.
ASC regelt *   Das ASC regelt gerade.
Bitte angurten *   Bitte Gurt anlegen.
Bremsbeläge   Verschleißgrenze der Bremsbeläge erreicht, Austausch erforderlich.
Bremsflüssigkeit   Bremsflüssigkeitsstand zu niedrig, Defekt unbedingt beheben.
Bremslicht Elektrik   Mit der Elektrik des Bremslichtes stimmt irgend etwas nicht. Meistens ist der Bremslichtschalter am Bremspedal der Übeltäter.
Check-Control   Check-Control-Modul oder Lichtkontrollmodul defekt / steckt nicht richtig, die CC ist ausser Funktion.
Code Tacho   Der Codierstecker des Kombiinstrumentes liefert falsche Werte
Getriebeprogramm*   Fehler in der Getriebesteuerung, Getriebe läuft in Notprogramm.
Handbremse lösen   Handbremse ist während der Fahrt angezogen, bitte lösen.
Kein Bremslicht   Beide Bremslichter ausgefallen.
Kennzeichenlicht   Eine oder beide Kennzeichenlichter sind ausgefallen.
Kofferraum offen   Der Kofferraum ist geöffnet.
Kühlwasserstand   Der Kühlwasserstand ist zu niedrig, bitte auffüllen.
Kühlwassertemperatur   Kühlwassertemperatur im kritischen Bereich.
Licht an?*   Das Licht ist noch eingeschaltet.
Limit *   Das im Bordcomputer eingestellte Limit wurde erreicht.
Niveauregelung*   Das Heck ist zu tief, das Auto wurde zu großzügig beladen oder die Niveauregulierung arbeitet nicht mehr. Diese Meldung kommt von einem Radsturz-Sensor an der Hinterachse.
Öldruck Motor   Der Öldruck vom Motor ist zu niedrig. Sofort Motor abstellen!
Ölstand Motor   Der Ölstand des Motors ist zu niedrig, bitte Öl nachfüllen.
Rücklicht   Ein oder beide Rücklichter sind defekt.
Sensor Ölstand   Der Sensor für den Ölstand ist defekt / liefert einen unplausiblen Wert.
Tür offen *   Eine der Türen ist geöffnet.
Tür offen hinten *   Eine der hinteren Türen ist geöffnet.
Waschwasserstand   Der Waschwasserstand ist zu niedrig.
* nicht bei jedem Modell verfügbar

Modelle mit Check-Control

Die Check-Control wurde in den Benzin-Varianten des E34 ab der Motorisierung 525i aufwärts verbaut.

Funktionstest

Um die Dot-Matrix anzeige im Kombiinstrument auf Funktion zu prüfen sollte der Instrumententest ausgeführt werden.

-- Creative managed by Mad

Meine Werkzeuge